Die folierte Lok als Werbebotschafterin

Seit kurzem fährt eine Lok der Appenzeller Bahnen die Werbung für den Appenzeller-Alpenbitter durch das Appenzeller-Land.

Nachdem wir vor kurzem schon eine Lok mit Werbung für die Naturprodukte von A. Vogel eingepackt haben, durften wir kürzlich eine weitere Lokomotive der Appenzeller-Bahnen mit Folien einkleiden. Diesmal für die bekannte Marke „Appenzeller-Alpenbitter“.

Für diesen interessanten Auftrag bedruckten wir insgesamt 143 m2 Folien auf unserem Digitaldrucker. Unser Montage-Team (4-5 Werbetechniker) benötigte 3 Arbeitstage um der Lok ihr neues Kleid zu verpassen.

Kundenzitat zum Projekt

Projektverantwortlicher im Auftrag des Kunden:
Stefan Specht, Senior Berater KA BOOM Kommunikationsagentur St. Gallen

«Bei der kurzen Realisierungszeit von nur gerade einmal 16 Tagen zwischen Auftragserteilung und Jungfernfahrt konnten wir uns voll und ganz auf das Signvision-Team verlassen. Dessen grosse Erfahrung und die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit unserer Grafikabteilung haben wesentlich zum tollen Erfolg des Projekts beigetragen. Der Auftraggeber, aber auch jeder Appenzeller-Alpenbitter-Fan, ist von der gelben Lok begeistert.

Herzlichen Dank an Signvision für die sehr gute Zusammenarbeit und auf bald wieder!»

Projekt-Verantwortlicher bei Signvision:
Stefan Hollenstein, Vorsitzender der Geschäftsleitung

Zurück